«

»

Čvn
23

Wenn diese Schritte nicht funktionieren, können Sie Ihre PS4 im abgesicherten Modus neu starten und das Update von dort aus ausprobieren. Nehmen wir an, Sie versuchen, einen Patch für Call of Duty: Modern Warfare herunterzuladen und Ihre PS4 sagt, dass es nicht genug Platz gibt, obwohl es vorhanden sein sollte. Der Grund, warum Sie das Update nicht herunterladen und installieren können, liegt an dem oben genannten Kopiervorgang. Wenn Sie ein Update herunterladen, macht Ihre PS4 eine zweite Kopie der Spieldatei, fügt das Update hinzu, installiert diese neue Version des Spiels und entfernt dann die veraltete Version. Mit anderen Worten, Ihre PS4 benötigt etwa das Doppelte des Speicherplatzes für ein Spiel, um es herunterzuladen und zu aktualisieren. Wenn Sie beispielsweise 30 GB frei haben und ein 2GB-Patch für Call of Duty: Warzone eintrifft, können Sie ihn erst herunterladen, wenn Sie etwas mehr Platz schaffen — genug, um Warzone zweimal auf Ihrer Festplatte zu installieren. Die alte Version wird gelöscht, was wieder Platz frei gibt, aber Sie benötigen diesen zusätzlichen Speicherplatz in erster Linie frei. Im Idealfall wird dies auch den Zyklus der automatischen Updates nicht funktioniert, und zukünftige Systemupdates werden automatisch wie beabsichtigt installiert. Das Löschen aller Benachrichtigungen kann manchmal die Fortführung einer Aktualisierung ermöglichen.

Dave Johnson/Business Insider Weitere Informationen zur manuellen Installation eines Updates finden Sie im zweiten Teil des Artikels „So aktualisieren Sie Ihre PS4-Konsole auf zwei verschiedene Arten, um auf die neuesten Funktionen und Sicherheitsverbesserungen zuzugreifen.“ Wenn ich das Update starte, wird es für vielleicht 30 Sekunden aktualisiert, nur um eine Fehlermeldung zu erhalten, die sagt: „Kann nicht herunterladen“ Wenn Sie versuchen, ein Spiel herunterzuladen, oder sogar nur ein Update für ein Spiel, das Sie bereits installiert haben, könnte Ihre PS4 Ihnen sagen, dass nicht genügend freier Speicherplatz im Systemspeicher vorhanden ist. Es ist möglich, dass Ihre Festplatte einfach zu voll ist, und Sie haben zu Recht alle möglichen Zimmer aufgebraucht. Manchmal ist das jedoch nicht der Fall. Wenn Ihre PS4 nicht aktualisiert wird, erfahren Sie hier, wie Sie das Problem beheben können. Einige Benutzer haben berichtet, dass der einfache Akt des Löschens Ihrer Upload- und Downloadbenachrichtigungen ein Glitching-Update erfolgreich ermöglichen kann. Ich schnappte mir eine 4TB USB-Festplatte dies und die 1TB, die Sie mit dem Profi erhalten hat mir den ganzen Platz, den ich brauchen, um Instant-Gaming und alle Updates installiert haben. Es hilft, da ich seit ein paar Jahren kein physisches Spiel mehr gekauft habe. Ich genieße die Bequemlichkeit mehr als den Besitz von physischen Kopien.

Ich habe sogar die 64GB Karte für die Vita ohne physische Spiele macht dies so bequem Handheld. Ich werde mich nie wieder mit einer kleinen Festplatte zufrieden geben, wenn es eine Option ist Wenn Sie mit PSN verbunden sind, aber den Startbildschirm nicht erreichen können, starten Sie das PS4-System im abgesicherten Modus und wählen Sie Die Option Abgesicherter Modus 3, um die Systemsoftware zu aktualisieren. Schließen Sie das PS4-System nach Möglichkeit über ein Ethernet-Kabel an Ihren Router an, um sicherzustellen, dass die Verbindung nicht unterbrochen wird. Das Problem ist, dass, wenn Ihre PS4 ein Spiel herunterlädt, es auch alle Updates herunterlädt, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version erhalten. Dies kann die Dateigröße des Spiels ernsthaft über das hinaus aufblähen, was auf PlayStation Store-Seiten angekündigt wird. Das Herunterladen eines Spiels und aller Patches erfordert mehr Speicherplatz, als es zuerst erscheinen könnte. Aber das ist noch nicht alles. Verbindungsprobleme während eines Updates oder veralteter Versionen der Systemsoftware erfordern möglicherweise ein manuelles Update, damit das PS4-System gestartet werden kann. Die Schritte auf dieser Seite werden auch für Spieler ohne sofortigen Zugriff auf Wi-Fi nützlich sein. Sie können versuchen, ein Update manuell über das Menü Einstellungen zu installieren. Dave Johnson/Business Insider Wenn Ihr PS4-System die Aktualisierungsdatei nicht erkennt, überprüfen Sie, ob die Ordnernamen und der Dateinamen korrekt sind.

Geben Sie die Ordnernamen und den Dateinamen in Einzelbyte-Zeichen mit Großbuchstaben ein.